Impressum | Datenschutz | Kontakt

Umgang mit Sexualität im Pflegealltag

Umgang mit Sexualität im Pflegealltag 6UE
Sexualität im Pflegealltag ist ein großes Tabuthema aber allgegenwärtig. Kaum ein Mitarbeiter ist ausreichend auf so genannte „sexuelle Übergriffe“ in seiner Ausbildung vorbereitet. Sexualität und dessen Ausleben bei Demenzerkrankten stellt eine besondere Herausforderung dar. Angemessene aber nicht diskriminierende Umgehensweise ist gefordert. Ziel unseres Tagesseminars ist es, dieses Thema zu enttabuisieren,
Missverständnissen vorzubeugen und einen für Klient und Mitarbeiter angemessen Umgang zu gewährleisten / pflegen.
Seminar-Inhalt:

4stats

Was bedeutet „Sexualität“ von Demenzerkrankten? Was hat Sexualität mit Lebensqualität zu tun? Sexuelle Anzüglichkeiten oder Suche nach Identität? angemessen reagieren auf sexuelle Übergriffe mit den Mitteln und Regeln der Kommunikation Fall-/ Situationsbeispiel


Offenes Seminar: 11.11.2015
Preis: 115,-€ pro. Teilnehmer
Ort: Stadthagen

Seminarsuche

Startdatum

Enddatum



Stadt

 

Die DEMENZ-Akademie

Berit Kohlscheen
Elverskamp 2
Tel.:05141/2780902

Fax:05141/3014927
29223 Celle


zum Kontaktformular
zur  Kursanmeldung


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies.  Informationen zur Datenschutzerklärung   Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden  Einverstanden